Lehrer der Bibelschule Brake

Neben den hier aufgeführten 11 Lehrern engagieren sich immer mal wieder wechselnde Gastlehrer, die hier nicht alle im Einzelnen aufgeführt, aber unverzichtbar für das Ausbildungskonzept in Brake sind.

Eduard Adam (* 1969) ist verheiratet und hat zwei Kinder. Seit 1995 arbeitet er als Lehrer an der Bibelschule Brake. Nebenberuflich ist er als Ältester in einer freien Gemeinde in Detmold, als Referent an unterschiedlichen Seminaren und Tagungen und in diversen Gremien aktiv.

Beruflicher Werdegang

1985 – 1988
Ausbildung zum Modelltischler
1988 – 1991
Theologische Grundausbildung an der Bibelschule Brake
1991 – 1992
Theologisches Vorstudium am Geistlichen Rüstzentrum Krelingen
2000 – 2004
Masterstudium der Missiologie an der Columbia International University in Korntal

Verantwortungen

  • Unterrichtsschwerpunkt: Praktische Theologie
  • Fachbereichsleiter Praktische Theologie
  • Koordinator der Christlichen Dienste und der missionarischen Teameinsätze
  • Studienleiter

Kontakt

Robert Batdorf (* 1949) ist verheiratet und hat sechs Kinder. Seit 1990 arbeitet er als Lehrer an der Bibelschule Brake.

Beruflicher Werdegang

1967 – 1971
Theologische Grundausbildung am Houghton College, Houghton New York
1972 – 1990
Mitarbeit beim Missionswerk Wort des Lebens e.V.

Verantwortungen

  • Gastlehrer für Musik

Kontakt

Rudolf Bergen (* 1960) ist verheiratet mit Uta und hat drei erwachsene Kinder. Seit 1987 arbeitet er als Lehrer an der Bibelschule Brake.

Beruflicher Werdegang

1982 – 1987
Studium an der Freien Theologischen Akademie Gießen

Verantwortungen

  • Unterrichtsschwerpunkt: Neues Testament
  • Fachbereichsleiter Exegetisch-homiletisches Arbeiten
  • Sekretariatsleiter

Kontakt

Anita Hallemann (* 1945)
Seit 1979 arbeitete sie als Lehrerin an der Bibelschule Brake mit (früher auch als Internatsleiterin). Außerdem ist sie im In- und Ausland unterwegs als Referentin auf diversen Frauenveranstaltungen.

Beruflicher Werdegang

1963 – 1966
Ausbildung zur Krankenpflege
1966 – 1969
Theologische Grundausbildung an der Bibelschule Brake
1971 – 1987
Gemeindegründungsarbeit auf den Philippinen

Verantwortungen

  • Gastlehrerin mit Unterrichtsschwerpunkt: Deutsch, Etikette und Frauenarbeit
  • Mitarbeit in Freizeiten

Kontakt

Michael Kotsch (* 1965) ist verheiratet mit Viviane und hat drei erwachsene Kinder. Seit 1995 arbeitet er als Lehrer an der Bibelschule Brake. Außerdem ist er Autor für verschiedene theologische Zeitschriften, Verfasser von 27 Büchern zu apologetischen, historischen und religionswissenschaftlichen Themen und zu Vorträgen und Seminaren unterwegs. Er bespricht regelmäßig theologische Fragen auf verschiedenen Plattformen im Internet.

Beruflicher Werdegang

1986 – 1991
Studium der Theologie an der STH Basel
1991 – 1995
Studium der Theologie, Religionswissenschaft und Ökologie (Mensch - Gesellschaft - Umwelt) an der Universität Basel
1990 – 1995
Religionslehrer im Auftrag der Reformierten Kirche Basel - Stadt / Basel - Land
1999 – 2009
Mitarbeit in der Arbeitsgemeinschaft für biblische Ethik in der Medizin (ABEM)
seit 2000
Mitarbeit im Vorstand des Bibelbundes (seit 2005 als Vorsitzender)
2004 – 2008
Vorlesungen zur Kirchengeschichte und Konfessionskunde an der Staatsunabhängigen Theologischen Hochschule Basel (STH)
2009 – 2011
Vorlesungen zur Kirchengeschichte am Bucer- Seminar Bonn / Studienzentrum Bielefeld (2018)
seit 2008
Vorlesungen an der Evangelikalen Akademie in Wien (EVAK)
2009 – 2016
Mitarbeit und Vorsitz der Arbeitsgemeinschaft Weltanschauungsfragen (AG-Welt)
2013 – 2017
Vorlesungen zu Medizinethik, Geschichte der Erweckungsbewegung und Medien am Institut für Theologie und Gemeindebau (ITG) Innsbruck
seit 2018
Vorlesungen zur Kirchengeschichte an der Freien Theologischen Fachschule: Bibel Center Breckerfeld

Verantwortungen

  • Unterrichtsschwerpunkt: Historische und Systematische Theologie
  • Fachbereichsleiter Historische Theologie
  • Bibliotheksleiter
  • Theologische Leitung der Bibelausstellung „Abgestaubt“

Kontakt

Matthias Rüther (* 1963) ist verheiratet mit Imke und hat zwei Kinder. Seit 1999 arbeitet er an der Bibelschule Brake. Nebenberuflich ist er in unterschiedlichen Vorstandsgremien tätig.

Beruflicher Werdegang

1981 – 1984
Ausbildung zum Energieanlagenelektroniker
1986 – 1991
Studium der Elektrotechnik an der Gesamthochschule Paderborn
1991 – 1995
Tätigkeit als Planungsingenieur
1995-1999
Studium an der Freien Theologischen Akademie Gießen

Verantwortungen

  • Unterrichtsschwerpunkt: Altes Testament
  • Schulleiter

Kontakt

Stephanus Schäl (* 1982) ist verheiratet mit Tabea und hat vier Kinder. Seit 2013 arbeitet er an der Bibelschule Brake. Nebenberuflich ist er unter anderem in der Leitung einer freien Gemeinde in Detmold und im Vorstand des Bibelprojektes aktiv.

Beruflicher Werdegang

2002 – 2004
Ausbildung zum Einzelhandelskaufmann
2004 – 2008
Theologische Grundausbildung an der Bibelschule Brake
2008 – 2011
B.A. in Evangelischer Theologie an der FTH Gießen
2011 – 2013
M.A. in Evangelischer Theologie an der FTH Gießen
seit 2018
Promotionsstudien an der Columbia International University

Verantwortungen

  • Unterrichtsschwerpunkt: Altes Testament
  • Fachbereichsleiter Altes Testament

Kontakt

Elisabeth Schmidt (* 1968) arbeitet seit 2009 an der Bibelschule Brake. Nebenberuflich ist sie als Referentin auf Frauenfrühstückstreffen und Frauenfreizeiten tätig.

Beruflicher Werdegang

1987 – 1989
Ausbildung zur Bürokauffrau
1994 – 1997
Theologische Grundausbildung an der Bibelschule Brake
1999 – 2009
Missionsdienst in der Ukraine und in Sibirien am Baikalsee
2010 – 2014
Masterstudium an der Akademie für Weltmission

Verantwortungen

  • Unterrichtsschwerpunkt: Praktische Theologie und Missiologie
  • Mentorin im Internat

Kontakt

Volker Schnüll (* 1969) ist verheiratet und hat zwei Kinder. Er ist seit 2018 Lehrer an der Bibelschule Brake und arbeitet zugleich im Auftrag der DMG interpersonal und World Team im Bereich der theologischen Ausbildung in Haiti und Gewinnung und Begleitung von Missionaren in Europa.

Beruflicher Werdegang

1990 – 1994
Studium an der Freien Theologischen Akademie in Gießen
1996 – 1996
Gemeindegründungsarbeit in Belgien
1996 – 2005
Jugendsekretär im CVJM-Lemgo e.V.
seit 2005
Mitarbeiter der DMG interpersonal
2007 – 2018
Bibelschullehrer in Haiti im Auftrag der DMG interpersonal
seit 2018
Bibelschullehrer in Brake

Verantwortungen

  • Unterrichtsschwerpunkt: hauptsächlich Systematische Theologie

Kontakt

Heinz Weber (* 1966) ist verheiratet mit Patsy und hat vier erwachsene Kinder. Seit 2002 arbeitet er an der Bibelschule Brake.

Beruflicher Werdegang

1986 – 1991
Studium an der Freien Theologischen Akademie Gießen
1991 – 1995
Gemeindedienst in der EFG Gießen
1995 – 1997
Missionsreferent der VDM (USA und Deutschland)
1997 – 2001
Missionsdienst auf den Philippinen, SEND / VDM

Verantwortungen

  • Unterrichtsschwerpunkt: Systematische Theologie
  • Fachbereichsleiter Systematische Theologie und Praxis geistlichen Lebens
  • Internatsleiter

Kontakt

Hans Ziefle (* 1959) ist verheiratet mit Carmen und hat drei verheiratete Kinder.

Beruflicher Werdegang

1976 – 1989
Fachschule und Ausbildung zum Feinmechaniker und Werkzeugmachermeister
1988 – 1991
Theologische Grundausbildung an der Bibelschule Brake
1991 - 1993
Pastoren- und Gemeindedienst in freier christlicher Gemeinde in Regensburg
1994 – 1998
Gemeindegründung und Jugendarbeit in Chile als DMG Missionare
1999 – 2018
Missionsmobilisierung und Missionsschulungsarbeit mit DMG in Chile / Südamerika
2003 – 2006
Master in Missionstheologie und Missionspraxis (berufsbegleitend)

Verantwortungen

  • Unterrichtsschwerpunkt: Missiologie
  • Fachbereichsleiter Missiologie

Kontakt