Absolvierungskonferenz 2022

Damit wir etwas sind zum Lob seiner Herrlichkeit

Wir laden ein, die Absolvierung des Jahrgang 2022 mitzuerleben. Eingebettet in ein Rahmenprogramm mit Bibelarbeiten und Musik möchten wir mit Ihnen den Abschluss der dreijährigen Ausbildung in Brake feiern. Herzlich willkommen zu drei Veranstaltungen unter Gottes Wort und vielen guten Begegnungen drumherum!

Informationen

Datum: 24.09. - 25.09.2019
Beginn: 10:00 Uhr
Eintritt frei — für Spenden sind wir dankbar

Eine Kinderbetreuung wird während der Veranstaltungen angeboten. Wir können leider keine Übernachtungsmöglichkeiten anbieten.

Wir hoffen auf eine Veranstaltung ohne Beschränkungen durch die Corona-Situation, jedoch können -auch kurzfristig- Maßnahmen notwendig werden. Bitte informieren Sie sich im September über eventuell geltende Regeln hier auf unserer Webseite.

Die Absolvierungsfeier am Sonntag kann auch per Livestream verfolgt werden. Die Vorträge von Samstag werden nicht live übertragen, aber im Nachgang zur Verfügung gestellt.

Für allgemeine Fragen wenden Sie sich bitte an die Zentrale.

Telefon: 05261 809-0

Ablauf

Samstag, 24. September

10:00 Uhr Gesegnet, um Gott zu ehren!
Heinz Spindler
12:30 Uhr Mittagessen
14:30 Uhr Geheiligt, um Gott zu ehren!
Heinz Spindler

Sonntag, 25. September

10:00 Uhr Absolvierungsfeier
Leben, um Gott zu ehren!
Volker Schnüll
13:00 Uhr Mittagessen

Redner

Heinz Spindler ist Personalentwickler in einem mittelständischen Unternehmen und regelmäßig zu missionarischen Diensten im In- und Ausland unterwegs. Seit 37 Jahren ist er mit Ute verheiratet. Sie haben gemeinsam 3 Kinder und 6 Enkelkinder. Nach seiner Absolvierung an der Bibelschule Brake (1994) arbeitete Heinz zunächst als Prediger beim Württembergischen Christusbund und im Anschluss 15 Jahre am Christlichen Jugendzentrum Bodenseehof. Von 2014-2018 waren Heinz und Ute als Serbien-Repräsentanten mit „Hilfe für Brüder International e.V.“ (jetzt Coworkers) im Einsatz. Im Anschluss investierten sich Heinz und Ute in Projekten des „Seehaus e.V.“ sowie am Fackelträgerzentrum in Schladming. Seit 2021 leben Heinz und Ute in der Fränkischen Schweiz.

Redner

Volker Schnüll ist Lehrer der Bibelschule Brake für systematische Theologie und Mitarbeiter der DMG interpersonal. Nach dem Studium der Theologie an der FTH Gießen arbeitete er zunächst für zwei Jahre in einem Gemeindegründungprojekt in Belgien, kehrte dann in seine Heimatstadt Lemgo zurück und leitete neun Jahre die Kinder- und Jugendarbeit des CVJM Lemgo. Darauf folgte ein Jahr mit seiner Frau Anette und den zwei Kindern in Frankreich und zehn Jahre in Haiti. Dort schulte er in einem internationalen Team Pastoren und Gemeindemitarbeiter.

Download Flyer

Der Flyer kann gerne für Werbezwecke in Gemeinde und Freundeskreis heruntergeladen werden. Die Grafiken können z.B. als Statusbilder für WhatsApp, Instagram und Facebook genutzt werden.

 

Anmeldung

1. Teilnehmer
2. Teilnehmer
3. Teilnehmer
4. Teilnehmer
5. Teilnehmer