Absolvierungskonferenz 2021

Überragend! — Gottes Wege und Gedanken sind höher

Wir kombinieren den feierlichen Ausbildungsabschluss unserer Absolventen mit einer Konferenz mit und für unseren Freundeskreis. Gute Bibelarbeiten, musikalische Umrahmung, Berichte der Absolventen und Kinderprogramm – all das sind bewährte Zutaten einer Braker Konferenz. Seien Sie gerne dabei.

Es sind noch über 100 Plätze frei.

 

Informationen

Datum: 25.09. – 26.09.2021
Beginn: 10:30 Uhr
Eintritt mit Anmeldung frei – für Spenden sind wir dankbar

Es sind noch über 100 Plätze frei.

 

Präsenzveranstaltung (vorbehaltlich)

Unter aktuellen Umständen müssen wir mit einer Teilnehmerbegrenzung planen. Ausschließlich angemeldete Gäste werden live vor Ort die Veranstaltungen besuchen können. Eine Online-Anmeldung ist hier ab dem 01.09.2021 möglich.

Gäste vor Ort müssen die 3 G-Regel (getestet, genesen, geimpft) einhalten und ein Nachweis ist bereitzuhalten. Auf unserem Gelände gelten die üblichen AHA-Regeln.

Die Absolvierungskonferenz findet in der Halle statt. Anmeldungen zu den Mahlzeiten werden im Voraus erfragt. Eine Kinderbetreuung (3-12 Jahren) wird während den Veranstaltungen angeboten. Es findet keine Betreuung für Kinder unter drei Jahren statt, aber es steht ein Mutter-Kind-Raum mit Übertragung zur Verfügung.

Leider können wir keine Unterkunft oder Übernachtung anbieten.

 

Livestream

Parallel wird es eine Live-Übertragung übers Internet geben. Der entsprechende Link wird rechtzeitig auf unsere Webseite veröffentlicht. Der Stream ist kostenlos und ohne Anmeldung abrufbar. 

 

Für allgemeine Fragen wenden Sie sich bitte an die Zentrale.

Telefon: 05261 809-0

 

Redner

Heiko Wenzel ist seit 1995 mit Mirjam verheiratet, hat vier Kinder und zwei Enkelkinder. Er studierte Theologie und Islamwissenschaften in Krelingen, Gießen und Marburg, war sieben Jahre im Gemeindedienst im Chrischona-Werk Deutschland und danach für drei Jahre zum Promotionsstudium am Wheaton College, IL (USA). Von 2006 bis 2020 unterrichtete er Altes Testament und Islamwissenschaften an der FTA/FTH Gießen und ist seit 2021 bei Campus Danubia in Wien angestellt.

Ablauf

Samstag, 25. September

09:30 Uhr Einlass und Anmeldung
10:30 Uhr Loslassen — wenn meine Wege nicht Gottes Wege sind
15:00 Uhr Aufpassen — wenn sich Gottes Weg und mein Weg kreuzen
19:30 Uhr Einlassen — wenn Gottes Wege meine Wege bestimmen sollen

Sonntag, 26. September

09:30 Uhr Einlass und Anmeldung
10:30 Uhr Fallenlassen — wenn meine Wege ihren Platz in Gottes Wegen finden
15:00 Uhr Absolvierungsfeier mit Hans Ziefle